Zum Inhalt springen
Fahrrad

Radfahren

Die hügelige Landschaft des Waldviertels ist ideal für Radfahrer in jedem Alter. Egal ob Sie lieber eine kleine Radrunde mit Ihrer Familie oder eine richtig anstrengende Fahrt planen - hier finden Sie bestimmt Ihre Lieblingsstrecke.

Die Gegend rund um Waldenstein ist ideal für gemütliche Radausflüge. Auch Kinder oder Senioren bewältigen die leicht hügeligen Strecken problemlos. Wer etwas mehr Steigungen sucht, wird mit seinem Fahrrad vor allem das Gratzener Bergland an der Grenze zu Tschechien ansteuern. Hier lassen sich zum Beispiel Nebelstein (1017 m) und Mandelstein (874 m) mit dem Rad erklimmen. Die Radroute Via Verde entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs führt ebenfalls durch das Gratzener Bergland. Und falls Sie danach Lust auf mehr grenzüberschreitende Radausflüge haben, können Sie den Iron-Curtain-Trail gleich in Angriff nehmen.

Außerdem ist das Fahrrad ein ideales Transportmittel um die Gegend zu erkunden und Ausflugsziele in der näheren Umgebung anzusteuern.

Der Rundweg Wasserlandschaftsradweg mit einer Streckenlänge von knapp 70 km führt direkt am Campingplatz Waldenstein vorbei.

Viele weitere Ideen und Radtouren finden Sie auch auf der Website des Waldviertel Tourismus.